Königinnentreffen 2008

Treffen der amtierenden und ehemaligen Schützenköniginnen
2008 in Löhne-Obernbeck

Das diesjährige Treffen der königlichen Damen aus dem Schützenkreis Herford fand wiederum im Vereinsheim der Obernbecker Schützen statt. 125 Damen aus 14 Vereinen kamen zusammen, um die beste Schützin zu ermitteln. Unsere Damenleitung hatte zum fünften Mal alle amtierenden und ehemaligen Majestäten zum gemütlichen Beisammensein geladen. Neben dem Kaffee, Kuchen, angenehmer Musik und regen Gesprächen kam natürlich das Pokalschießen nicht zu kurz. Geschossen wurde auf eine umgedrehte Karte. Dies bedeutet, das die Schützin die schwarzen Mittelkreise der Scheibe nicht sieht. Als Anreitz hatte die Damenleitung unter Führung von Monika Schröder zahlreiche Sachpreise für die besten Schützinnen bereitgestellt. Als Siegerinnen gingen Ursula Pankoke (SG Westerenger), Hanna Haarmann (SV Oldinghausen) und Brgitte Generotzky (SG Herford) aus diesem lustigen Wettbewerb hervor. Damit die "unterlegenen" Damen auch noch auf ihre Kosten kamen, wurde die Veranstaltung mit einer Verlosung von 5 Sachpreisen gekrönt. Glücksfee spielte die derzeit amtierende Kreiskönigin Brigitte Wöhrmann (SSG Löhne). Den Hauptpreis, 2 Eintrittskarten für das GOP in Bad Oeynhausen konnte Angelika Reuter (SG Spenge) mitnehmen. Zur Auflockerung des geselligen Nachmittags wurde von 2 Gastdamen die "Reise nach Weimar" aufgeführt und sorgte somit für viel Spaß und Kurzweil. Es war wieder einmal ein sehr gelungener Nachmittag, für den es viel Lob und Anerkennung gab. Dies war letztendlich auch ein großer Verdienst der Organisatorinnen der Veranstaltung. Eine Änderung im Ablauf wurde durch verschiedene Gründe notwendig. Zukünftig wird es diese gesellige Zusammenkunft alle zwei Jahre geben. Das nächste der königlichen Damen aus dem Schützenkreis Herford wird somit im Jahr 2010 stattfinden.