Unser Schiessbetrieb ist ja aus bekanntem Grund jäh unterbrochen worden.

Die Rundenwettkämpfe sollen weiterlaufen. Wenn das Schiessen wieder aufgenommen werden  kann, werden die Termine wie bisher mit den entsprechenden Vereinen wieder abgestimmt und die Ergebnisse an Heinz Back u. Wilfried Wöhrmann eingereicht. Ja, es ist alles etwas turbulent aber durchaus machbar.

Es wäre nicht richtig, die KM und die Rundenwettkämpfe jetzt aufzugeben.

Ich möchte mich bei Allen bedanken, die  unser Hobby hochhalten.

Gruß

Beate