Kreispokal-Trap 2017 in Hollwede

Zuletzt aktualisiert: 01. März 2017

 

Trap-Training am: Fr. 26.05.2017  von 15.00-19.00 Uhr

                                Schießstand  Piel in Hollwede

 

Wettkampf am: Fr. 02.06.2017  von 14.30-19.00 Uhr

                            Sa. 03.06.2017              von 8.30-12.00 Uhr

 

                            Für: Schützen, Alt, Damen

 

Bei Meldungen : bitte den Wettkampftag angeben

 

Meldungen an: Beate Falck

                            Fax: 05223 99 200 30

                            e-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auszeichung unseres Ehrenvorsitzenden Klaus Föste

Zuletzt aktualisiert: 27. Oktober 2016

Auf dem Westfälischen Schützentag in Gütersloh wurden am 08.10.2016 hohe Auszeichnungen des Deutschen Schützenbundes an Mitglieder des Vorstandes des Schützenkreises Herford verliehen.

Die Ehrungen wurden vom Präsidenten des WSB Klaus Stallmann sowie dem DSB Vizepräsidenten Hans-Heinrich von Schönfels durchgeführt.

Eine der höchsten Auszeichnungen des DSB, das Ehrenkreuz in Gold Sonderstufe, erhielt Klaus Föste vom SV Dreyen. Klaus Föste ist ein Urgestein im Schützenwesen: als Vereinsvorsitzender des SV Dreyen, als ehemaliger Kreisvorsitzender des Schützenkreises Herford, dessen Ehrenvorsitzender er heute ist und als ehemaliger Bezirksvorsitzender des Bezirkes 3 OWL hat er sich unermüdlich für die Schützensache und den Schießsport engagiert. Die Jugendarbeit lag ihm dabei immer besonders am Herzen, daraus resultierte auch die Gründung des SSK Herford, der sich vor allem die Förderung des Jugendleistungssports auf die Fahne geschrieben hat. Der Schützenkreis sagt DANKE und gratuliert herzlich zu dieser besonderen Ehrung.

Weiterhin wurde Matthias Feinhals, Vorsitzender des SSK Herford und Mitglied des Kreisvorstandes ausgezeichnet. Er erhielt das Ehrenkreuz des WSB in silber. Matthias Feinhals hat als erfolgreicher Sportschütze für und mit dem SSC Bruchmühlen zahlreiche Titel errungen. Für den WSB und den Schützenkreis Herford hat er zahlreiche Lehrgänge zur Qualifizierung der Trainer durchgeführt. Auch ihm gebührt unser Dank und Gratulation für langjährige Arbeit im Bereich des Schießsportes.

Last but not least wurde auch Hildegard Brünger, Mitglied im Schützenverein Oldinghausen und Kreiskassiererin des Schützenkreises Herford, ausgezeichnet. Sie erhielt das Ehrenkreuz in Bronze des DSB. Seit Jahren ist sie als engagierte und erfolgreiche Sportschützin im Schützenkreis Herford bekannt. Für den Schützenkreis sorgt sie außerdem für eine reibungslose und vorbildliche Kassenführung. Mit dieser Auszeichnung soll Dank gesagt werden für vorbildlichen Einsatz im Schützenwesen.

Kreisdelegiertentag 2016

Zuletzt aktualisiert: 11. März 2018

wstSchuetzen

Die diesjährige Kreisdelegiertentagung des Schützenkreises Herford fand in den Räumlichkeiten der SG Herford statt.

An diesem Abend standen einige Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Lehmann, Schießsportleiterin Frauke Opitz und Dieter Pörtner stellten sich nicht zur Wiederwahl. Ihnen wurde für ihren langjährigen und unermüdlichen Einsatz im Schützenkreisvorstand gedankt und zu Erinnerung ein Kreisteller überreicht.

Als neuer Vorsitzender wurde Ulrich Brünger , als stellvertretender Vorsitzender Heinz Hägerbäumer gewählt. Als Geschäftsführerin stellte sich Wibke Stellmacher zur Wahl und wurde ebenfalls durch die Versammlung gewählt. Des Weiteren wurde nach dem Ausscheiden von Frauke Opitz, Beate Falck als neue Schiessportleiterin gewählt. Jugendleiter Michael Stäube wurde in seinem Amt von den Mitgliedern bestätigt.

Weitere Themen waren der Westfälische Schützentag in Gütersloh am 07. Und 08. Oktober, die Jugendarbeit im Kreis und der Kreiskönigsball im kommenden Jahr.

Liga 46 Plus

Zuletzt aktualisiert: 28. August 2016

Hallo zusammen,

 

nachdem ich den Fehler auf der Internetseite korrigiert habe, sind nun auch endlich die Ligaergebnisse wieder einsehbar.

Für die, die es interessiert, ich hatte ein Pfad-Angabe falsch gesetzt. Zwar immer die aktuellen Dateien hochgeladen, jedoch die Verknüpfung zum Ordner war falsch...

Ex-Kreiskönigsschießen 2016

Zuletzt aktualisiert: 06. November 2016

Thorsten Schröder gewinnt Ex-Kreiskönigsschießen

Am Samstag fand auf dem Schießstand des Schützenvereins Schweicheln das Schießen der ehemaligen Kreiskönige statt. Bei Kaffee und Kuchen schossen die ehemaligen Majestäten 20 Schuss mit dem Luftgewehr. Es ging um den besten Teiler, also die genaueste Zehn. Sieger mit einem Teiler von 30,1 wurde Thorsten Schröder vom SV Schweicheln. Er siegte vor Andreas Baczewski vom SV Winterberg,Teiler 30,8. Der dritte Platz ging an Manfred Hempelmann vom SV Oetinghausen mit Teiler 34,6. Auf den weiteren Plätzen folgten Sven Rahlmeier aus Schweicheln, Hans Gensch aus Dreyen und Irmgard Gutapfel aus Oetinghausen. Die siegreichen Schützen nahmen ihre Pokale aus den Händen des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Ulrich Brünger entgegen. Im kommenden Jahr findet die Veranstaltung an einen Freitagabend in Schweicheln statt. Darauf einigten sich die anwesenden Teilnehmer.