Kreiskugendtag 2019

 

Kreis Herford ehrt seine jungen Schützen
Jahreshauptversammlung: Beim Kreisjugendtag der Schützen
bekommen die Jugendlichen Pokale für starke Leistungen bei
den Kreismeisterschaften, dem Rundenwettkampf und dem
Königsschießen


Von Lara Hus
Löhne. Stolz präsentierten die jungen Schützen des Kreises Herford ihre Pokale und Urkunden. Am
Samstagnachmittag wurden sie ihnen im Schützenhaus der SG Obernbeck überreicht. Dort fand der
Kreisjugendtag der Schützen statt, bei dem die bestplatzierten Teilnehmer der Kreismeisterschaften,
des Rundenwettkampfes und des Königsschießens geehrt wurden. Den größten Pokal gab es für die
Jugendgruppe des Jahres. Dieser ging in diesem Jahr an den SV Oldinghausen.
Beim Kreisjugendtag, den man auch als Jahreshauptversammlung bezeichnen kann, bekamen die
Jugendlichen ihre Preise von Kreisjugendleiter Michael Stäube überreicht. ,,Im Schützenkreis
Herford gibt es etwa 28 Vereine, von denen zehn Vereine Jugendarbeit betreiben“, erklärte Stäube.
Zu diesen Vereinen gehört auch der SV Oldinghausen. Der Schützenverein bekam für die sportliche
Leistung den Wanderpokal für die Jugendgruppe des Jahres überreicht. Bei den Schützen sowie den
Trainern Laura Gotzmann und Mario Schlette war die Euphorie über diese Auszeichnung groß.
Für einen vorderen Platz bei den Kreismeisterschaften gab es neben einem Pokal eine Urkunde.
Ende 2018 fanden die Meisterschaften in verschiedenen Disziplinen statt: Lichtgewehr, Schüler
Luftgewehr Auflage, Jugend Luftgewehr Auflage, Jugend Luftgewehr Frei Hand, Junioren
Luftgewehr Auflage, Junioren Luftgewehr Frei Hand und Junioren Luftpistole Frei Hand. In der
Klasse Schüler Auflage schossen die Schützen des SV Oldinghausen besonders genau. Der erste
Platz ging an Stefan Janitschke von der SSG Löhne, die nächsten vier aber an den Schützenverein
aus Oldinghausen. Pia Müller belegte den zweiten, Amelie Stakelbeck den dritten, Malte Kleimann
den vierten und Robyn Häusler den fünften Platz.
Auch beim Rundenwettkampf konnten Pia Müller und Amelie Stakelbeck starke Platzierungen
erreichen. Dieser Wettkampf findet insgesamt sechs Mal statt: Dreimal im alten und dreimal im
neuen Jahr. ,,Das ist der Höhepunkt für die Schützen“, sagte Michael Stäube. Amelie Stakelbeck
erreichte dabei den dritten Platz der Schüler Auflage, Pia Müller den zweiten – und das, obwohl die
beiden erst seit einem Jahr im Schützenverein sind. Auch ihre Vereinskollegin Milena Stakelbeck
war erfolgreich. Sie holte in den zweiten Platz bei der Jugend Luftgewehr Auflage.
Weiterer Programmpunkt war die Siegerehrung für den Kreiskönig im Jugendbereich. Vier der
amtierenden Jugendkönige der Herforder Schützenvereine kamen am Samstag vor der Siegerehrung
zusammen, um den neuen Kreiskönig zu ermitteln. Dabei schossen die Teilnehmer mit einem
Luftgewehr auf einen Adler. Zuerst wurde auf den linken Flügel geschossen, dann auf den rechten,
danach auf das Zepter und den Reichsapfel und zu guter Letzt auf die Krone, welche nach 22
Schüssen von Stefan Viduka getroffen wurde. Damit wurde er zum neuen Kreisjugendkönig.
Überreicht wurde ihm die Kette von seinem Vorgänger, zudem erhielt er einen Pokal. Seit 2017 ist
der Mitglied der SSG Löhne.

Platzierungen:


Kreismeisterschaften:


Lichtgewehr:

1. Joris Lehmann
2. Jason Maron
3. Merle Schröder


Schüler LG Auflage:

1. Stefan Janitschke
2. Pia Müller
3. Amelie Stakelbeck


Jugend LG Auflage:

1. Jan Zass
2. Leonie Dulle
3. Raffaelle Lo Conte


Jugend LG Frei Hand:

1. Mark Janitschke
2. Kai Hempelmann


Junioren LG Auflage:

1. Rebecca Stucke
2. Vico Valentin Völker
3. Indra Stäube


Junioren LG Frei Hand (männlich):

1. Jonnas Rolfsmeier
2. Vico Valentin Völker
3. Rene Kröger


Junioren LG Frei Hand (weiblich):

1. Isabel Gläsker
2. Indra Stäube


Junioren LP Frei Hand (männlich):

1. Felix Eschengerd


Junioren LP Frei Hand (weiblich):

1. Julia Pakendorf

 


Rundenwettkampf:


Lichtgewehr:

1. Klara Hooge
2. Joris Lehmann
3. Jason Maron


Schüler LG Auflage:

1. Stefan Janitschke
2. Pia Müller
3. Amelie Stakelbeck


Jugend LG Auflage:

1. Fabienne Köster
2. Milena Stakelbeck
3. Jan Zaas


Jugend LG Frei Hand:

1. Mark Janitschke

 

Galerie

2019Jugendtag006
2019Jugendtag005
2019Jugendtag004
2019Jugendtag003
2019Jugendtag002
2019Jugendtag001
2019Jugendtag076
2019Jugendtag075
2019Jugendtag074
2019Jugendtag073